• Weichwasseranlage BWT AQA perla

Schriftgröße:

Sie planen die Anschaffung einer Weichwasseranlage?

Vertrauen Sie dem Marktführer für Weichwasseranlagen BWT und dem Kölner Trinkwasserprofi Frank Edmund Klein.

Die BWT AQA perla mit dem seidenweichen Perlwasser bietet Ihnen viele Vorteile:

  • Duschen und Baden: Durch das weiche Wasser wird Ihre Haut zart und Ihre Haare bekommen einen schönen Glanz. Sie benötigen weniger Duschgel, Seife und Haarshampoo. Wer einmal das seidenweiche Perlwasser auf der Haut gespürt hat, der möchte nie wieder darauf verzichten.
  • Wäschewaschen: Ihre Wäsche ist immer kuschelig-weich - auch nach Jahren. Vorbei sind die Zeiten von harten Handtüchern. Sie benötigen weniger Waschmittel. Auf Weichspüler können Sie vollständig verzichten. Die Umwelt und Ihr Geldbeutel freuen sich.
  • Gesundheit: Das weiche Wasser ist eine Wohltat für alle Menschen mit Ekzem-Erkrankungen, wie zum Beispiel Neurodermitis, extrem trockene Altershaut, Schuppenflechte und allergisch bedingten Ekzemen der Kopfhaut. Die Beschwerden werden gemildert - der meist quälende Juckreiz wird weniger. 
  • Werterhalt durch Kalkschutz: Rohrleitungen, Duschwände, Badewannen, Armaturen, Warmwasserspeicher und Haushaltsgeräte, wie zum Beispiel Kaffee-Vollautomaten, Spülmaschinen, Waschmaschinen werden durch das weiche Wasser vor Kalk geschützt. Schon eine Kalkschicht von 2 Milimetern im Warmwasserspeicher erhöht den Energieverbrauch um bis zu 20 Prozent. Durch den Einsatz der BWT AQA perla sparen Sie Energie. Und die Lebensdauer Ihres Bades und der Geräte verlängert sich deutlich.

Eine Investition in die BWT AQA perla macht sich schon nach kurzer Zeit bezahlt. Ab der ersten Minute erleben Sie eine Komfortsteigerung, ein Wohlfühlerlebnis, auf das Sie nicht mehr verzichten möchten. Sie verbrauchen deutlich weniger Energie und teure Neuanschaffungen von Haushaltsgeräten werden wesentlich seltener.

Haben Sie Fragen?

Gerne berät Sie Ihr BWT-Installateur Frank Edmund Klein.

Made in Cologne